Security ManagerSchaltfläche Security Manager



Firmennetzwerke verfügen heute über diverse Zugänge sowie vielfältige Schnittstellen und Anbindungen. Zusammen mit sich permanent ändernden Konfigurationen entsteht so ein hochkomplexes Netzwerksystem. Aufgrund dieser Komplexität sind die IT-Verantwortlichen nicht mehr in der Lage, übergreifend und permanent nach Schwachstellen im Netzwerk zu suchen, geschweige denn sie zu finden.

Die Lösung

Mit unserem Security Manager bieten wir Ihnen eine Appliance-Lösung für Ihr Schwachstellenmanagement zur Vorsorge gegen Netzwerkeinbrüche, welche sich transparent in Ihre Schwachstellen- und Bedrohungsmanagement-Systeme integriert. Sicherheits-Scans machen über eine Auswahl an Front-Ends Schwachstellen in Ihrem Netzwerk sichtbar. Dieser Scan findet zudem potentielle Verstöße gegen die Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens oder gegen gesetzliche Vorgaben.

Features:
  • Unterstützte Standards:
    • Netzwerkintegration [SMTP (e-Mail), SNMP, SysLog, DAP, NTP, DHCP, IPv4/IPv6]
    • Schwachstellendetektion [CVE, CPE, CVSS, OVAL]
    • Netzwerkscans [u.a. WMI, LDAP, HTTP, SMB, SSH, TCP, UDP]
    • IT-Grundschutz Richtlinien
  • Anwendung über webbasierte Schnittstelle [HTTPS] u.a. mit Unterstützung für Mehrbenutzer-Betrieb, Clustering und verteiltes Scanning über Master-Slave-Betrieb und Performance-Übersicht der Appliance
  • Fernsteuerung der Anwendung [SSL-gesichertes OMP]
  • Administration über Konsolen-Schnittstelle [Shell via SSHv2 / RS232]

Nutzen & Vorteile

  • Schlüsselfertige Lösung: Inbetriebnahme innerhalb von 10 Minuten,
  • Leistungsstarkes Appliance Betriebssystem mit speziell angepasster Kommandozeilen-orientierter Administration und basierend auf einem
    umfangreichen Sicherheitskonzept,
  • Integriert Security-Feed mit über 20.000 Netzwerk Schwachstellen-Tests mit täglicher, automatischer Aktualisierung,
  • Integriertes Backup, Restore, Snapshot und Update,
  • Integriert den Security Assistant als zentrale Web-Schnittstelle,
  • Keine Begrenzung bzgl. Anzahl der Zielsysteme bzw. IPs [die maximal erreichbare Zahl hängt vom Scan-Muster und Scan-Zielen ab],
  • Subscription umfasst sowohl den Austausch defekter Hardware als auch den Zugang zum Security Feed, Feature-Updates und Support.

Kosten

Angebotsumfang
Gesamtkosten in EUR zzgl. MwSt.
Appliance inkl. 8 GBit Ports,
8 SFP und Basis Hardware-
Support. 1 Jahr Subscription
10.000,-
Andere Konfigurationen
Angebot auf Anfrage